Ihr Einkaufswagen
Nah dran

Schaukel Befestigung

Eine Schaukel im Garten oder auch im Türrahmen ist eine wunderbare Sache für (Klein-) Kinder. Das allerwichtigste ist dabei die Schaukel Aufhängung, denn diese muss absolut zuverlässig sein, um Unfälle zu vermeiden. Achten Sie auf die Angaben zur maximalen Belastbarkeit aller Haken und Halterungen, damit gewährleistet ist, dass diese das Gewicht der Schaukelnden tragen können. Für den Außenbereich empfehlen sich Schaukelketten und Schaukel Halterung aus Edelstahl, denn dieser rostet nicht. Im Innenbereich muss es kein Edelstahl sein, eine feuerverzinkte Schaukelbefestigung erfüllt hier ihren Zweck. 

Filter und Kategorien
Nah dran

Preis

ANZAHL IN VERPACKUNG

Farbe

Korrosionsschutz

Durchmesser

Schaukeln im Haus oder im Garten

Je nach Alter des Kindes stellen Sie an die Schaukel unterschiedliche Ansprüche. Für die ganz Kleinen sind folgende Dinge zu beachten:

    • seitlicher Schutz

    • Rückenhalterung

    • nur unter Aufsicht schaukeln lassen

Sind die Kinder dann in einem Alter, wo sie aus eigener Kraft sitzen und sich auch festhalten können, kann ein anderes Schaukelmodell ausgewählt werden. 

Für die Schaukelbefestigung spielt das Alter des Kindes keine Rolle.

Wenn Sie die Schaukel im Freien an einem Baum anbringen möchten, dann überprüfen Sie zunächst die Tragkraft des Astes, an dem die Schaukel platziert werden soll. Trägt der Ast das Gewicht eines Erwachsenen, der sich daran hängt und hin und her schwingt, dann können Sie hier bedenkenlos die Schaukel Aufhängung platzieren. Für die Baumschaukel benötigen Sie Manschettenhaken als Schaukelbefestigung. Schützen Sie zuvor den Ast mit Jute, so dass der Baum nicht verletzt wird. 

Steht kein Baum zur Verfügung oder das Risiko der Verletzung des Gehölzes ist zu groß, dann benötigen Sie ein Schaukelgestell. Zur Verankerung im Boden wählen Sie Bodenanker oder Pfosten, die Sie einbetonieren - Ihre Wahl hängt von der Größe der Schaukel ab. Neben dem Nivellieren des Schaukelgerüstes, so dass die Schaukel nachher auch gerade schwingen kann, ist es entscheidend, die Schrauben nach ein paar Wochen noch einmal nach zu ziehen, damit die Schaukelei des Nachwuchses sicher ist.

Auch der Untergrund der Schaukel bedarf einiger Überlegung. Neben Gras, welches sich eventuell abnutzen wird im Bereich, wo die Kinder bremsen, kommen Sand und auch Gummimatten in Betracht.

Neben Schaukel Aufhängung, Schaukelbefestigung und Schaukel Halterung finden Sie auch Schaukelverbinder und Schaukeln in unserem Angebot.

MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Und bleiben Sie über alle febe.store-Aktionen auf dem Laufenden